Während sich die News-Berichterstattung immer mehr ins Netz und auf Mobilgeräte verlagert, muss sich das Fernsehen neu definieren. Dabei steht das Live-Erlebnis im Mittelpunkt. Wo Emotionen auf Engagement treffen entsteht eine Interaktion, die dank neuer Kommunikationskanäle erstmals zurück ins Programm fliessen kann. Wie dies funktionieren könnte, durfte ich Somexcloud erzählen.

Live-Erlebnisse im Fernsehen können auch als klassische Events gesehen werden. Wie erfolgt dabei die Interaktion mit dem Publikum und welche Social Media-Kanäle eigenen sich dazu am besten?

Diese und weitere Fragen durfte ich im Rahmen der #somexonair zusammen mit Sylvie Reinhard (CEO der Lift Conference) beantworten.

Eine schriftliche Zusammenfassung des Gesprächs gibt es auch im Blog von Somexcloud.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.