Was Facebook mit der neusten Newsfeed-Änderung wirklich im Schilde führt

Was Facebook mit der neusten Newsfeed-Änderung wirklich im Schilde führt

Was für eine Aufregung, die diese Woche durch die Medienbranche zog. Auslöser war eine kurze PR-Sprech-Ankündigung von Facebook, die Priorisierung der im Newsfeed dargestellten Inhalte einmal mehr zu verändern (aus Gründen ¯\_(ツ)_/¯). Zwei Jahre nachdem Facebook mitteilte, News im Feed zu priorisieren, wurde nun diese Woche wieder zurückgerudert.

Quelle: Marcus Brodt

Agile Produktentwicklung: Wie Design Thinking den Journalismus verbessern kann

Wer sich mit der Zukunft des Journalismus auseinandersetzt, liest täglich auf Twitter, dass es nicht mehr reicht, einen simplen Fliesstext über ein Ereignis zu schreiben und dies anschliessend als Journalismus zu verkaufen. Aber wie kann Innovation in der Medienbranche gefördert werden? Ein Lösungsversuch.

Mobil unterwegs: Auch beim Dreh und in der Nachproduktion arbeiten politbox-Redaktoren mit iPhones.

Was sich Journalist/innen zu Weihnachten wünschen sollten

Neues Jahr, neue Vorsätze. 2015 war das Jahr des «mobile journalism» – erste Reportagen nur mit dem iPhone wurden gedreht, Live-Schaltungen mit dem Smartphone in der Tagesschau von SRF realisiert. Dazu brauchts wenig Technik, einige handliche Tools und vor allem viel Übung. Mit diesen praktischen Gadgets wird das Produzieren unterwegs zum […]

Weiterlesen →