Zur Zukunft des Fernsehens – Media Future Day 2012

Zur Zukunft des Fernsehens – Media Future Day 2012

Wie konsumieren wir in Zukunft Fernsehen? Was machen wir während des Fernsehschauens und falls wir Geräte parallel nutzen: welche sind dies? Es herrscht grosse Ungewissheit im Medienmarkt. Viele neue Player haben diesen aufgemischt und altgediente Muster aufgebrochen. Über diese Entwicklung diskutierten am fünften Media Future Day 2012 Experten und Publikum […]

Weiterlesen →

Journalismus-Ausbildung der Zukunft

Wie soll Journalismus künftig gelehrt werden? Diese Frage stellten sich am vergangenen Wochenende unzählige Professoren, Journalisten und Studierende. Zum ersten Mal fand an der University of Maryland die «Journalism Interactive»-Konferenz statt. Nebst einer kritischen Analyse der aktuellen Ausbildungssituation im Journalismus – welche sich übrigens auch auf Europe übertragen lässt – […]

Weiterlesen →

Die Schweizer Medienlandschaft im Jahr 2017

Die Schweizer Medienlandschaft im Jahr 2017

Wie entwickeln sich Fernsehen, Zeitungen und Online-Portale in den kommenden sechs Jahren? Welches Medium wird zum neuen Leitmedium und wie informieren wir uns morgen? Zu diesen und weiteren Fragen zur Zukunft der Schweizer Medienlandschaft hat publisuisse die Studie «Medien der Zukunft 2017» bei zehnvier in Auftrag gegeben. Nebst einigen wichtigen […]

Weiterlesen →

BBC stellt Crowdsourcing-App vor

Alles aus einer Hand: Die BBC macht zur Zeit mit einem interessanten Projekt vor, wie man als Medienhaus künftig Geschichten von der Datenbeschaffung über die Verarbeitung bis hin zur journalistischen Aufbereitung planen muss. Positive Nebenprodukte sind dabei nebst erhellenden Erkenntnissen für andere Projekte auch die Positionierung des Mediums als zukunftsweisende […]

Weiterlesen →

Live-Twittering: Medienvielfalt und Qualitätsanspruch

Als erstes Schweizer Medienhaus setzen die Schaffhauser Nachrichten auf Paid Content und haben aus diesem Grund Anfang Jahr ihren Online-Auftritt hinter einer Paywall verschlossen. Aus diesem Grund lud der Zürcher Presseverein am Donnerstag, 7. April 2011 nach Schaffhausen. Dort wurde der Wandel der lokalen Medien in Impulsreferaten analysiert und in […]

Weiterlesen →

«Jeder Rappen zählt»: fehlende Medienkonvergenz

Bereits zum zweiten Mal steigen DRS 3-Moderatoren in einen Container auf dem Bundesplatz in Bern. Nach dem letztjährigen Erfolg von «Jeder Rappen zählt» hat sich das Schweizer Fernsehen und Schweizer Radio DRS für eine Wiederholung der crossmedialen Spendenshow entschieden. Das Prädikat «medienkonvergent» verdient das Projekt allerdings (noch) nicht.

i.konmedia.tv – die Website fürs iPhone

i.konmedia.tv – die Website fürs iPhone

Klar, war ich auch einer, der sich am 11. Juli ein iPhone ergatterte. Und ich muss ebenfalls zugeben, dass ich diesen Kauf bis heute nicht bereue.Ok, genug direkte Werbung für das neue Kultobjekt und keine Angst, ich schreibe nun auch keinen Testbericht dieses Gerätes. Vielmehr interessierte mich die neuen Möglichkeiten […]

Weiterlesen →