Rückblick auf #ISOJ12

Wie sieht die Zukunft des (Online-)Journalismus aus? Welche Qualitäten müssen Journalistinnen und Journalisten künftig aufweisen? Und welche Herausforderungen hängen mit den sich ständig wandelnden Anforderungen zusammen? Diese Fragen wurden auf dem «International Symposium on Online Journalism» (#ISOJ12) in Austin, Texas diskutiert – ein Rückblick.

«Von der jungen Generation will ich lernen: Jeden Tag!»

«Von der jungen Generation will ich lernen: Jeden Tag!»

Vor genau einem Jahr ging der interaktive «Jugendsender» joiz zum ersten Mal auf Sendung. Für die Interview-Serie «Unsere Zukunft» habe ich mit Alexander Mazzara, CEO von joiz, über sein Journalismusverständnis, den Spardruck bei jungen Journalisten und die Herausforderung, online Geld zu verdienen, gesprochen.

Zur Zukunft des Fernsehens – Media Future Day 2012

Zur Zukunft des Fernsehens – Media Future Day 2012

Wie konsumieren wir in Zukunft Fernsehen? Was machen wir während des Fernsehschauens und falls wir Geräte parallel nutzen: welche sind dies? Es herrscht grosse Ungewissheit im Medienmarkt. Viele neue Player haben diesen aufgemischt und altgediente Muster aufgebrochen. Über diese Entwicklung diskutierten am fünften Media Future Day 2012 Experten und Publikum […]

Weiterlesen →

Was erwartet die Schweizer Medienbranche 2012?

2011 – es war das Jahr der digitalen Hypes. Journalisten en masse strömten auf Twitter und entdeckten das Web für sich. 2012 wird demnach das Jahr der digitalen Entscheidungen, in welchem sich Journalisten ernsthafter mit diesem Internet auseinandersetzen. Es folgen sechs Höhepunkte des Schweizer Medienjahres 2012.

Es reicht nicht mehr, wenn Journalisten laut brüllen

Es reicht nicht mehr, wenn Journalisten laut brüllen

Zu lange haben Journalisten versucht, die Welt von ihren Schreibtischen aus zu erklären. Dies hat zur Folge, dass Medienschaffende zur Zeit erschreckend weit vom Leser entfernt ihre journalistischen Produkte produzieren. Facebook und Twitter könnten diese Entwicklung korrigieren und den journalistischen Prozess in Zukunft transparenter und diskursiver gestalten.

Journalismus-Ausbildung der Zukunft

Wie soll Journalismus künftig gelehrt werden? Diese Frage stellten sich am vergangenen Wochenende unzählige Professoren, Journalisten und Studierende. Zum ersten Mal fand an der University of Maryland die «Journalism Interactive»-Konferenz statt. Nebst einer kritischen Analyse der aktuellen Ausbildungssituation im Journalismus – welche sich übrigens auch auf Europe übertragen lässt – […]

Weiterlesen →

Jetzt erst recht: Es wird Zeit, dass wir uns vernetzen

«Hätten wir genügend Ressourcen, könnten wir mehr bieten», ist eine langläufige und immer wieder gehörte Argumentation auf Podiumsdiskussionen zur Zukunft des Journalismus. Dass mit gezielter Vernetzung ebenfalls die Qualität im Journalismus gesteigert werden kann, hört man bedeutend weniger oft. Ab sofort soll sich dies zumindest für junge Journalistinnen und Journalisten […]

Weiterlesen →