Mobil unterwegs: Auch beim Dreh und in der Nachproduktion arbeiten politbox-Redaktoren mit iPhones.

Was sich Journalist/innen zu Weihnachten wünschen sollten

Neues Jahr, neue Vorsätze. 2015 war das Jahr des «mobile journalism» – erste Reportagen nur mit dem iPhone wurden gedreht, Live-Schaltungen mit dem Smartphone in der Tagesschau von SRF realisiert. Dazu brauchts wenig Technik, einige handliche Tools und vor allem viel Übung. Mit diesen praktischen Gadgets wird das Produzieren unterwegs zum […]

Weiterlesen →

So oft greifen Schweizer zum Smartphone

So oft greifen Schweizer zum Smartphone

Längst gehört das Smartphone zu unseren treusten Begleitern. Ob frühmorgens noch vor dem Aufstehen oder spätabends vor dem Einschlafen: Das intelligente Telefon mit sämtlichen Applikationen ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Eine neue Zusammenstellung verrät erstmals, wie häufig Smartphones in der Schweiz täglich genutzt werden. 

10 Thesen zum mobilen Journalismus

10 Thesen zum mobilen Journalismus

Bis Ende Jahr übersteigt die Zahl der internetfähigen Mobilgeräte die Anzahl Menschen weltweit. Dieser Trend wirkt sich auch auf die Mediennutzung aus. News werden nicht mehr stationär vor grossen Bildschirmen konsumiert, sondern unterwegs und zu jeder Zeit. Zehn Thesen, wie sich diese rasante Entwicklung fortsetzen könnte.