Was Facebook mit der neusten Newsfeed-Änderung wirklich im Schilde führt

Was Facebook mit der neusten Newsfeed-Änderung wirklich im Schilde führt

Was für eine Aufregung, die diese Woche durch die Medienbranche zog. Auslöser war eine kurze PR-Sprech-Ankündigung von Facebook, die Priorisierung der im Newsfeed dargestellten Inhalte einmal mehr zu verändern (aus Gründen ¯\_(ツ)_/¯). Zwei Jahre nachdem Facebook mitteilte, News im Feed zu priorisieren, wurde nun diese Woche wieder zurückgerudert.

Mobil unterwegs: Auch beim Dreh und in der Nachproduktion arbeiten politbox-Redaktoren mit iPhones.

Was sich Journalist/innen zu Weihnachten wünschen sollten

Neues Jahr, neue Vorsätze. 2015 war das Jahr des «mobile journalism» – erste Reportagen nur mit dem iPhone wurden gedreht, Live-Schaltungen mit dem Smartphone in der Tagesschau von SRF realisiert. Dazu brauchts wenig Technik, einige handliche Tools und vor allem viel Übung. Mit diesen praktischen Gadgets wird das Produzieren unterwegs zum […]

Weiterlesen →

Journalismus am Handgelenk

Journalismus am Handgelenk

Schneller, individueller, intelligenter: So wird die neuste Entwicklung aus dem Haus Apple angekündigt. Doch was hat es mit der smarten Uhr auf sich? Und wie – falls überhaupt – wird sie das News-Geschäft verändern? Eine Zusammenstellung angekündigter Apps von Medienhäusern.

Was die SRG zu den nationalen Wahlen im Web plant

Was die SRG zu den nationalen Wahlen im Web plant

Das Allgemeinwissen zur Schweiz testen, die eigenen Freunde herausfordern und Teil einer besonderen Community werden – auf einem Smartphone, aber auch im echten Leben. Das sind die Ziele von «politbox», der neuen Quiz-App, welche die SRG SSR zu den nationalen Wahlen 2015 erstellt. Während der vergangenen Monate durfte ich intensiv […]

Weiterlesen →

Weshalb Algorithmen den Journalismus verbessern

Weshalb Algorithmen den Journalismus verbessern

Bis 2030 sollen 90 Prozent der digitalen Inhalte von Computern verfasst werden. Das ist in erster Linie eine gewagte Annahme, die den meisten Journalisten Angst macht. Sie sehen ihre Existenz gefährdet und schreiben deshalb gegen den «Roboterjournalismus» an. Doch die Entwicklung von Algorithmen birgt viele Vorteile für die redaktionelle Arbeit. […]

Weiterlesen →

Verifikation von Inhalten in Social Media (Teil III: Publikation)

Erst nach der Verifikation erfolgt die Publikation. Dieses journalistische Credo gilt leider längst nicht mehr in allen Redaktionen. Die vorgestellten Tipps zur Verifikation von Inhalten in Social Media vor (Teil I) und während eines Newsereignisses (Teil II) können helfen, diesem Credo wieder mehr Gewicht beizumessen. Teil III beschäftigt sich nun […]

Weiterlesen →