Endlich konnte ich letzte Woche mit meiner Maturarbeit beginnen. Das heisst erste Filmsequenzen aufnehmen und weitere Ideen zum Filmen entwickeln. Ich will hier jedoch nicht immer von meiner Maturarbeit berichten, da sonst ein anderer “Maturarbeitskünstler” [Simon Iannelli] nicht mit mir zufrieden wäre, da es ursprünglich seine Idee war, einen Blog über die Maturarbeit zu eröffnen. Aus diesem Grund werde ich hier nur sehr selten meine “Meilensteine” veröffentlichen.
Auf den Bildern hier nebenan, seht ihr unsere Wanderung. (Lambert Jaccard hatte mich auf meinen ersten Filmeinstellungen begleitet.)
Leider hatte es noch viel zu viel Schnee in der Region und somit konnte man nicht bis zum Wohnhaus hinauflaufen.
Einige gute Einstellungen konnte ich jedoch trotzdem machen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.